Blutegelpflege — Zubehör

Zubehör für Blutegeltherapie

Geposted von Peter Adrian am

Zubehör für Blutegeltherapie

Zubehör für Blutegeltherapie Blutegel werden im Klinikum nur einmal verwendet. Normalerweise werden sie nach der Sitzung in eine 10-prozentige Chloraminlösung gegeben, und sobald sie sich aufgelöst haben, wird die Flüssigkeit in die Toilette entsorgt. Die Blutegel werden in Gläsern gehalten. Das Wasser in den Gläsern muss zweimal wöchentlich durch Quellwasser ersetzt werden.   Der medizinische Raum, in dem die Hirudotherapie praktiziert wird, sollte mit folgenden Materialien ausgestattet sein: Medizinische Hilfsmittel: Erste-Hilfe-Medikamente Pads Watte Baumwollgaze 10 cm Gips / Pflaster Alkohol (96%) Kochsalzlösung Glukoselösung (5%) Wasserstoffperoxid, Chloramin (10%) Einwegspritzen Nadeln Matratzenschoner Verband 10 cm Blatt Decke Einweghandschuhe Kiefern Vaseline Anatomische Pinzette...

Weiterlesen →