Blutegel & Geschichte — Ayurveda

Hirudotherapie in der Vergangenheit

Geposted von Peter Adrian am

Hirudotherapie in der Vergangenheit

Die Hirudotherapie oder Behandlung mit medizinischen Blutegeln geht auf 2500 Jahre zurück und die Blutegel wurden "lebende Heiler" genannt. Sie wurden im alten Ägypten, Mesopotamien, Babylon und in der ganzen Antike zum Blutvergießen verwendet. In vielen Teilen der Welt wurden Hieroglyphen gefunden, die Heilmittel und Therapien mit Blutegeln und Blutvergießen mit ihnen darstellen. Die bekannte Cleopatra mit ihrer erstaunlichen Schönheit nutzte die Eigenschaften von medizinischen Blutegeln für ihre Schönheitsbehandlungen. Medizinische Blutegel waren auch den alten Griechen bekannt. Während des Römischen Reiches verwendete Galen (130,201 v. Chr.) Blutegel, weil er glaubte, dass er mit Blutvergießen das Ungleichgewicht der vier Stimmungen (Blut,...

Weiterlesen →